Neueste Beiträge:

Schlagworte:

Erweiterte Produktpalette zur Prävention und Information

Unser Team von ALDISPLAYS© hat sich in dieser außergewöhnlichen Lage überlegt, wie wir unseren Kunden in der Krise beistehen können. Aus diesem Grund haben wir eine komplett neue Kategorie "Schutz vor Corona / Covid19" erstellt, in der Sie laufend neue Produkte zur Prävention gegen die Tröpfcheninfektion und viele weitere Produkte finden, die Sie in dieser Zeit für die Weiterführung/Wiedereröffnung benötigen werden. Bis auf rein medizinische Produkte mit Schutzeinstufungen, die den vielen Mitarbeitern und Helfern im Gesundheitssektor vorbehalten sein sollten, finden Sie hier alles, um den laufenden Betrieb ihres Unternehmens unter Einhaltung der erforderlichen Schutzmaßnahmen zu gewährleisten. Sollten sich im Laufe der Krise neue Erkenntnisse zur Bekämpfung des Coronavirus durchsetzen, werden wir natürlich passend dazu neue Produkte in diese Kategorie aufnehmen.

Spuck- und Hustenschutz Schutzwände

Spuckschutz- und Hustenschutz Schutzwände

Corona-Viren werden hauptsächlich durch Tröpfcheninfektion übertragen. Beim Husten oder Nießen des Infizierten (Wirt) gelangen die Corona-Viren dabei in kleinen Tröpfchen zu den Schleimhäuten anderer Personen, die dadurch ebenfalls infiziert werden können. Deshalb ist es wichtig, die Ausbreitung dieser Tröpfchen zu verhindern. Schutzwände auf Theken oder an Kassen im Einzelhandel, der Versicherungsagentur oder auch der Bankfiliale oder Bäckerei schützen deshalb ihre Mitarbeiter sowie auch Ihre Kunden. Die hier vorgestellten Schutzwände als sogenannter Spuck- oder Hustenschutz sind einfach zu installieren, einfach zu reinigen und gleichzeitig unauffällig und attraktiv.

Sie bieten einen rein mechanischen, aber natürlich keinen medizinischen Schutz!

Stoffmasken, MNS und OP-Masken

Gesichtsschutz, Mund und Nasenmasken / Stoffmasken

Seit kurzem ist in den meisten Bundesländern die Maskenpflicht in Geschäften vorgeschrieben. Deswegen haben wir uns entschlossen, verschiedene Maskentypen an dieser Stelle ebenfalls anzubieten. Gesichtsschutz-Visiere aus PET z.B. werden schon seit langem für die verschiedensten Berufsgruppen und Einsatzbereiche gefertigt. Diese eignen sich sehr gut für Mitarbeiter, die ständigen Kundenkontakt haben, um eben diese vor der Tröpfcheninfektion zu schützen aber dennoch ihr ganzes Gesicht zeigen wollen. Ebenso im Programm haben wir nun auch Stoff- und MNS-Masken, durch die auch zumindest ein gewisser Anteil an möglicherweise infektiösem Tröpfchen zurückgehalten werden können.

Absperrständer & Aufkleber

Kundenströme leiten und auf Abstand hinweisen - der Wartebereich im Aufbau

Fangen wir mal klein an: Um auf die nötigen Hygieneregeln im Innen- und Außenbereich hinzuweisen, bieten sich nicht nur Kundenstopper an, die sie nach Bedarf entweder mit oder ohne Poster "Hygienehinweis" im Set bei uns erwerben können. Ebenso im Sortiment haben wir natürlich diverse Infoständer, von DIN A4 bis DIN A1, für Ihre Kommunikation mit dem Kunden sowie die passenden Hygieneposter in diversen Größen für Infoständer, Klapprahmen oder Posterrahmen & CO. Mit diesen Produkten können Sie sehr gezielt auf die dringend erforderlichen Maßnahmen im Kampf gegen Corona hinweisen. 

Mit unseren neuen Absperrständern können kleine und größere Wartebereiche klar strukturiert werden oder ganze Areale vor unberechtigtem Zugang geschützt werden. Einfach im Aufbau und schnell mit dem eingebauten Gurtsystem auf die gewünschte Wartepositionen mittels Klicksystem montiert, ist ein kompletter Wartebereich schnell und einfach auch von ungeschultem Personal aufgebaut. Dabei sollte der Wartende bereits hier mit den Bodenaufklebern "Bitte Abstand halten" oder auf die nötigen Abstandsregeln hingewiesen werden. Sollten Bodenaufkleber im Außenbereich durch die Bodenbeschaffenheit nicht möglich sein, kommen hier wieder unsere Infoständer zum Einsatz. Ergänzend hierzu können darauf auch alle anderen wichtigen Informationen, die den Einkauf bei Ihnen betreffen hier angezeigt werden.

Desinfektionständer

Last but not least: die Hand-Desinfektionsständer

Heute weiß man, dass gründliches Händewaschen (30sec, warmes Wasser & Seife) besser ist als desinfizieren und das Tragen von Handschuhen wird auch von diversen Medizinern angezweifelt. Daher sollte man sich immer vor und nach einem Einkauf die Hände waschen - soweit schon klar! Was aber, wenn ich nach dem Bäcker noch schnell in den Supermarkt vorbeischaue? Mit Hand-Desinfektionsständern bieten Sie Ihren Kunden einen nicht zu unterschätzenden Dienst an, und zwar überall dort, wo Händewaschen schlicht nicht möglich ist. Ab Anfang des Wartebereiches z.B. kann Ihr Kunde sich die Hände desinfizieren und den gesamten Einkauf für sich und andere ein wenig sicherer gestalten. Vom effektiven Schutz des Desinfektionsmittels mal abgesehen, birgt das natürlich auch einen großen Imagegewinn für Ihr Unternehmen, da sich ihr Kunde hiermit sicherer fühlen wird als ohne diesen Dienst.